Jagdschützen Solothurn

.

 

 

 

    

 

Standbenutzung für Nichtmitglieder

Beretta

Du bist nicht Mitglied der Jagdschützen – kein Problem!

Die Daten der Übungsschiessen (vgl. Jahresprogramm) sind die Gelegenheit dafür.
Es braucht keine Voranmeldung. Du meldest dich bei der Munitionsausgabe und bezahlst die Standbenutzungsgebühr von Fr. 30.- pro Abend.
Wenn du zusätzlich auf Roll- und Wurfziele schiessen möchtest, müssen dazu noch Passen gekauft werden.

Hat es dir bei uns gefallen und möchtest Mitglied werden? Dann sind die
Fr. 30.- nicht verloren. Wenn wir noch in derselben Saison deine Beitrittserklärung zusammen mit der Quittung Standbenützung erhalten, rechnen wir dir diesen Betrag an.
Wichtig: Beachte die Vorschriften über den Kauf von Munition
gemäss Schengen-Abkommen !
Angehörige bestimmter Staaten sind von diesem Angebot ausgeschlossen gemäss Waffengesetz Art. 7, Waffenverordnung Art. 12.
Aus diesem Grund muss zuerst eine Identitätskarte, ein Reisepass oder ein Ausländerausweis vorgelegt werden.

Tontaube